FANDOM


Als Wilder Wipfelweg bezeichnet man eine DLC-Strecke in Mario Kart 8. Sie gehört als letzte Strecke in den Crossing-Cup und hat als Besitzer den männlichen Bewohner. In Mario Kart 8 Deluxe kommt sie ohne DLC vor.

Die Strecke liegt in einem Wald. Der Start liegt an einem Baumstamm, nach ihm steigt die Strecke an. Nun kommen die Fahrer an Item-Boxen und erreichen eine Rechtskurve. Es folgt ein Areal mit kleinen Schanzen, nach ihm wird in eine Höhle gefahren. Die nächste Rechtskurve führt über einen Weg aus Brettern, von denen einige fehlen und wo man somit runter fallen kann. Nun wird mit einem Gleiter über ein Dorf mit Shy Guys geflogen. Nach der Landung wird über einen See mit Seerosenblättern weiter gefahren. Nach diesem geht es mit einer Schanze und über eine Schikane ins Ziel.

Als Abkürzung kann man sich die Schikane kurz vor dem Ziel sparen, indem mit einem Turbo-Pilz durch das Gras links an ihr vorbei gefahren wird.

GalerieBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Es ist die einzige Strecke im Spiel, die in Antigravitation startet aber nicht komplett ausfüllt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.