FANDOM


Als Spukpfad bezeichnet man in Mario Kart 64 die dritte Strecke im Spezial-Cup und ihr Besitzer ist Bowser.

Die Fahrer müssen auf einem Holzsteg über einen finsteren See fahren und am Rand der Strecke gibt es Buu Huus. Nach dem ersten Teil des Stegs wird durch eine Ruine gefahren, wo Swooper die Fahrer aufhalten. Nach zwei scharfen Kurven geht es wieder auf den Holzsteg. Über zwei 90°-Kurven und eine lange Gerade wird das Ziel erreicht.

In Mario Kart DS wird sie als zweite Strecke im Blitz-Cup gefahren und hat sich nur grafisch verändert. Ihr Besitzer ist Knochentrocken.

GalerieBearbeiten