FANDOM


Shy Guy tritt in vier Spielen der Mario Kart-Serie als Fahrer auf.

Seinen ersten Auftritt hat er in Mario Kart DS, wo er nur im DS-Download-Spiel spielbar ist. Er gehört zu den Leichtgewichten und kann verschiedene Kleidungsfarben tragen. Als Kart besitzt er nur sein Standard-Kart.

In Mario Kart 7 ist Shy Guy richtig spielbar, muss aber freigeschaltet werden, indem der Spieler den Panzer-Cup der 150ccm-Klasse gewinnt. Shy Guy ist leicht und besitzt die Strecken Shy Guys Basar und Kalimari-Wüste. Er trägt rote Kleidung.

In Mario Kart 8 und Mario Kart 8 Deluxe ist er wieder ein Leichtgewicht in roter Kleidung, muss aber nicht freigeschaltet werden. Durch einen DLC kommt er auch in blau, gelb, grün, hellblau, pink, orange, schwarz und weiß vor und er besitzt als Strecke Shy Guys Wasserfälle.

Shy Guy hat auch einige Mario Kart-Auftritte, ohne ein Fahrer zu sein. So tritt er als Zuschauer der Siegerehrung in Mario Kart: Super Circuit auf und stellt sich in Mario Kart: Double Dash!! im Sorbet-Land den Fahrern in den Weg, was er auch in dessen Retro-Version aus Mario Kart 8 und Mario Kart 8 Deluxe sowie in der DK Skikane in Mario Kart Wii und in Shy Guys Basar in Mario Kart 7 macht. Dort reitet er auf fliegenden Teppichen.

Links Bearbeiten

Galerie Bearbeiten