FANDOM


Die Strecke Röhrenraserei stammt aus Mario Kart 7, wo sie die erste Strecke des Stern-Cups ist. In Mario Kart 8 und Mario Kart 8 Deluxe ist sie eine Retro-Strecke und die zweite Strecke im Blitz-Cup.

Der größte Teil der Strecke spielt in einer Kanalisation und es gibt Piranha-Pflanzen und Cheep-Cheeps. Über eine kann man mit Luft aus einer Röhre gelangen. Nun setzt man den Gleiter ein, muss auf das Wasser aufpassen und erreicht nach drei Kurven das Ziel, wobei einem zwei Gumbas aus Holz und ein echter Gumba erwarten. In Mario Kart 8 sind in der Kanalisation Riesen-Gumbas.

Abkürzung(en) Bearbeiten

  • Hinter der ersten Piranha-Pflanze kommt ein schmaler Pfad, auf dem Münzen liegen.
  • Nach dem Torbogen wird durch ein Loch im Zaun gegleitet.
  • In der nächsten Kurve geht es mit einem Turbo-Pilz durch einen Busch.

Mario Kart 8 Bearbeiten

MK8 Screenshot Röhrenraserei

MK8

Der Unterwasser-Abschnitt enthält Anti-Gravitation und die Gleiter-Passage sieht anders aus. Man startet weiter unten und kann die zweite Abkürzung nicht nehmen.

Trivia Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.