FANDOM


Marios Piste 4 wird in Super Mario Kart als letzte Strecke im Stern-Cup gefahren. Als Hindernisse gibt es Ölpfützen, viele Röhren, die meist an den scharfen Kurven liegen und wie auf jeder Marios Piste in Super Mario Kart das umliegende Sandbett. Auch kann man auf der Strecke eine Abkürzung finden: Kurz vor der Zielgeraden kann man, anstatt die Fahrbahn entlang zu fahren, mit einem Turbo-Pilz durch ein Loch in der Mauer fahren. Ohne Pilz verliert man Geschwindigkeit. In Marios Piste 3 funktioniert eine Abkürzung genauso.

In Mario Kart: Super Circuit hat sie sich nur grafisch geändert und wird als dritte Strecke im Extra Stern-Cup gefahren.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki