FANDOM


“I wanna get you!”
Mario, Mario Kart Wii beim Stern

Mario, auch Super Mario genannt, ist der wohl berühmteste Superheld der gesamten Video-Spiel-Geschichte und wurde 1979 von Shigeru Miyamoto erfunden. Sein Bruder ist Luigi, sein größter Erzfeind ist Bowser, der immer wieder versucht, Prinzessin Peach zu kidnappen. Doch Mario durchkreuzt seine Pläne und letztendlich verliert Bowser.

2005 wurde er, mit einem Stern, auf dem Walk of Game geehrt. Er wurde nach einem italienischem Hausmeister namens Mario benannt.

Auftreten in der Mario Kart-SerieBearbeiten

Mario trat in bisher jedem Mario Kart-Spiel auf und war immer ein ausgeglichenes Mittelgewicht.

In Mario Kart: Double Dash!! bildete er das Doppel mit seinem Bruder Luigi und ihr Spezial-Item war der Feuerball. Seine Strecken sind in allen Spielen Marios Piste sowie in Mario Kart 64 der Schoko-Sumpf, in Mario Kart DS die Achterpiste und in Mario Kart 8 das Mario Kart-Stadion und die DLC-Strecken Excitebike-Stadion, Mute City und Big Blue.

Geplante Auftritte Bearbeiten

Galerie Bearbeiten

Links Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki