FANDOM


Luigi's Mansion stellt die letzte Strecke im Pilz-Cup in Mario Kart DS dar. Sie basiert auf das GameCube-Spiel Luigi's Mansion und gehört Luigi.

Zuerst fährt man auf den Eingang der Villa zu. Danach werden Gänge der Villa durchquert, in denen Gemälde von Bossen aus Luigi's Mansion hängen. Außerdem gibt es wackelnde Kronleuchter, die auf den Fahrer herunterkrachen wollen, ihn aber nicht treffen können. Wieder draußen geht es durch eine Sumpflandschaft, wo der Schlamm einen abbremst. Außerdem muss den Laufenden Bäumen ausgewichen werden und es gibt Buu Huus, diese tun den Fahrern aber nichts.

MK7 Screenshot DS Luigis Villa

MK7

In Mario Kart 7 wird sie als letzte Strecke im Panzer-Cup gefahren und hat in der Sumpflandschaft neue Wege, bei denen man zum Teil sogar den Gleiter verwenden kann. Diesmal zeigen die Bilder Buu Huus. Sie strecken sich nach vorne und schlagen die Fahrer, die ihnen zu nahe kommen, was sie Münzen kosten kann.