FANDOM


Der Koopa-Strand 2 ist die zweite Strecke im Spezial-Cup in Super Mario Kart. Die größte Schwierigkeit liegt auf dem Teil der Strecke, wo man durch das Wasser fährt und aufpassen muss, nicht durch das tiefe, dunkelblaue Wasser zu fahren, in dem man untergeht. Über die grünen Algen auf dem Sand sollte man auch nicht fahren, da diese die Geschwindigkeit reduzieren. Mit einer Feder kann man hinter die Barrieren springen und dort fahren, wobei die Runden nicht zählen. Durch einen Tempostreifen kann man wieder herausspringen. Auch gibt es auf der Strecke Cheep-Cheeps.

In Mario Kart: Super Circuit wird der Koopa-Strand 2 als erste Strecke im Extra Spezial-Cup gefahren. Abgesehen von grafischen Änderungen hat er sich nur insofern verändert, dass man nicht mehr hinter die Barrieren springen kann, da es keine Feder mehr gibt.

MKDS Screenshot Koopa-Strand 2

MKDS

Als erste Strecke im Blatt-Cup wird der Koopa-Strand 2 in Mario Kart DS gefahren, abgesehen von grafischen Änderungen gilt für ihn dasselbe wie in Mario Kart: Super Circuit. Mit Yoshi hat er auch einen Besitzer, was in den Vorgängern nicht der Fall war.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.