FANDOM


Die Kalimari-Wüste ist in Mario Kart 64 die letzte Strecke im Pilz-Cup und gehört Luigi.

Es handelt sich um eine Wüste, durch die eine Eisenbahn fährt. An zwei Stellen kreuzt sie die Strecke. Hier ist es empfehlenswert, kurz zu warten, anstatt sie zu rammen, da man beim Rammen mehr Zeit verliert.

MK7 Screenshot N64 Kalimari-Wüste

MK7

In Mario Kart 7 wird sie als erste Strecke im Blatt-Cup gefahren und gehört Shy Guy. Hier kann man auch eine Schanze benutzen, um mit dem Gleiter zu fliegen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.