FANDOM


Die Goldräder sind freischaltbare Reifen aus Mario Kart 7 und 8 und kommen wieder in Mario Kart 8 Deluxe vor.

Mario Kart 7 Bearbeiten

Werden entweder 15000 Münzen gesammelt oder in jeder Fahrerklasse jeder Cup mit mindestens einem Stern abgeschlossen, werden die Goldräder freigeschaltet. Sie bestehen komplett aus Gold. Wenn sie mit dem Goldkart und dem Goldgleiter kombiniert werden, hat die Kombination die zweithöchste Geschwindigkeit aller Kombinationen.

Daten Bearbeiten

  • Geschwindigkeit
    • Land= +1
    • Wasser= -1
    • Luft= 0
  • Beschleunigung= -0.5
  • Gewicht= +0.5
  • Handling
    • Land= -1.25
    • Wasser= 0
    • Luft= -1
  • Off-Road= -2.5
  • Mini-Turbo= 0
  • Stabilität= 0
  • Drift= -1

Mario Kart 8 Bearbeiten

Auch in Mario Kart 8 muss man sie freischalten und sie bestehen aus Gold.

Daten Bearbeiten

Geschwindigkeit +0.25
Beschleunigung -0.5
Gewicht +0.5
Handling 0
Haftung -0.5
MK8 Sprite Goldräder

MK8

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki