FANDOM


Beim Geistertal 1 handelt es sich um die dritte Strecke im Pilz-Cup in Super Mario Kart.

Der Untergrund dieser Strecke besteht aus Holzbrettern, die das Fahrverhalten der Karts nicht beeinflussen. Das einzige Hindernis ist die Barriere, mit der die Strecke gesichert ist, da sie aus Blöcken besteht, die bei Berührung kaputt gehen. Im Hintergrund halten sich Buu Huus auf, diese tun aber nichts. Durch das geschickte Einsetzten der Feder kann eine Abkürzung benutzt werden: Kurz vor der Ziellinie kann man mit ihrer Hilfe die sonst nicht überbrückbare Distanz zur Streckenfortführung überspringen. Setzt man hier keine Feder ein, muss eine Kurve gefahren werden.

In Mario Kart: Super Circuit hat sie sich nur grafisch verändert und ist die dritte Strecke im Extra Pilz-Cup.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki