FANDOM


Die Donut-Ebene 3 ist eine der drei Donut-Ebenen in Super Mario Kart.

In Super Mario Kart ist sie die erste Strecke im Spezial-Cup. Es gibt einen großen See, über den zwei Brücken ohne Begrenzungen führen, außerdem springende Monty Maulwürfe. Die 2. Brücke enthält ein Loch, über das mit der L- oder R-Taste gesprungen werden muss.

In Mario Kart: Super Circuit befindet sie sich als letzte Strecke im Extra Stern-Cup. Ihr wurde vor dem Loch eine Schanze hinzugefügt. Wird sie mit einem Turbo-Pilz übersprungen und sich links gehalten, kommt man direkt an die Ziellinie.

MK8 Screenshot Donut-Ebene 3.png

MK8

In Mario Kart 8 und Mario Kart 8 Deluxe gehört sie Lakitu und wurde grafisch sehr stark überarbeitet. Im See steht nun ein Turm mit Zuschauern, außerdem kann man beim Loch nun im Wasser fahren, in dem Cheep-Cheeps wohnen. Hier wird sie als zweite Strecke im Bananen-Cup gefahren.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki