FANDOM


Diddy Kong ist Donkey Kongs Neffe und in zwei Spielen der Mario Kart-Serie spielbar.

Seinen ersten Auftritt in der Mario Kart-Serie hat er in Mario Kart: Double Dash!! als Partner von Donkey Kong. Anders als dieser ist Diddy ein Leichtgewicht. Sein Kart Kokoloko lässt sich durch den Gewinn des Stern-Cups der 150ccm-Klasse freischalten. Als Strecke besitzt er den Dinodino-Dschungel. Als Spezial-Item hat er wie Donkey die Megabanane.

In Mario Kart Wii ist Diddy ein Mittelgewicht und lässt sich durch den Gewinn des Stern-Cups der 50ccm-Klasse freischalten. Als Strecke besitzt er den Blätterwald.

In Mario Kart 7 ist er nicht spielbar, aber seine beiden Strecken aus den Vorgängern gehören zu den Retro-Strecken, während außerdem die Kokoloko wieder als Kart erscheint.

In Mario Kart Arcade GP 2 ist er zusammen mit einigen anderen Mario-Charakteren bei der Siegerehrung als Zuschauer dabei. Zu den anderen Zuschauern zählen Birdo, Prinzessin Daisy, Koopa, ein gelber Toad und ein blauer Palma.

Galerie Bearbeiten

Links Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki