FANDOM


Die Cheep Cheep-Bucht stellt in Mario Kart 7 die dritte Strecke im Pilz-Cup dar und gehört Prinzessin Peach.

Größtenteils spielt die Strecke unter Wasser. Nach einem Steg kurz nach dem Start wird über eine Rampe ins Wasser gefahren. Unter Wasser gibt es Muscheln mit Münzen oder Item-Boxen. Auch Cheep-Cheeps halten sich hier auf. Nach dem ersten Unterwasser-Abschnitt wird in eine Höhle gefahren, in der sich der Weg teilt. Es kann ein schmaler Weg mit einer Gleiter-Rampe oder ein breite Weg mit einer normalen Rampe benutzt werden. Im zweiten Unterwasser-Abschnitt sollte man die hier erscheinenden Krabben meiden. Nachdem man die Höhle verlässt, erwartet einen nach einer Kurve das Ziel.

MK7 Screenshot Muschel.png

Screenshot mit zwei Muscheln

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki