FANDOM


Bei Big Blue handelt es sich um eine Strecke aus einem Mario Kart 8-DLC. Sie wird als letzte Strecke im Glocken-Cup gefahren. Mario ist ihr Besitzer.

Big Blue hat nur eine Runde mit drei Abschnitten und einen Start unter einer Glaskuppel. Nach dem Start fahren die Fahrer zunächst nach oben. Danach geht es auf einer an einer nach unten führenden Schraube angelehnten Streckenführung weiter und es folgen Kurven mit Fließbändern. Ein Gleiter-Abschnitt und weitere Kurven folgen. Nun geht es wieder mit dem Gleiter durch einen Berg und dann wird kopfüber gefahren. Nach scharfen Kurven und einer Schikane folgt das Ziel.

Als Abkürzung lassen sich mehrere Kurven mit Turbo-Pilzen enger nehmen und auch die Schikane kurz vor dem Ziel lässt sich mit mehreren Pilzen sparen.

Sie kommt auch in Mario Kart 8 Deluxe vor, ist dort aber kein DLC.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.