FANDOM


MK7 Screenshot DS Palmenblatt

Screenshot

Die Ballonbalgerei ist ein Wettkampf-Modus und tritt als einziger Wettkampf in jedem Spiel der Mario Kart-Serie auf.

In der Ballonbalgerei hat jedes Kart drei Ballons, von denen einer platzt, wenn ein Item das Kart trifft. Ein Spieler, der keine Ballons mehr hat, scheidet aus und derjenige, der als letzter übrig bleibt, gewinnt.

Ab Mario Kart DS ist es möglich, dass ein Spieler die Ballonbalgerei alleine gegen computergesteuerte Fahrer spielt, vorher können nur mehrere menschliche Spieler gegeneinander antreten. In Mario Kart Wii wird sie in zwei aus je sechs Fahrern bestehenden Teams gespielt und das Team, das in einer vorher bestimmten Zeit mehr Ballons des gegnerischen Teams getroffen hat, gewinnt. Hier werden auch bei allen teilnehmenden Fahrern ihre Treffer gezählt, wobei ihnen für den Verlust aller Ballons ein Treffer abgezogen wird.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.