FANDOM


Die Allradwiege ist in Mario Kart DS das dritte Kart von Toad und muss somit freigeschaltet werden, indem der Spieler im 100 ccm-Modus den Pilz-Cup, den Blumen-Cup, den Stern-Cup und den Spezial-Cup gewinnt. Sie ist niedrig und lang und hat Reifen, die doppelt so hoch ausfallen wie ihr Fahrgestell. Hat in allen acht Cups in den vier Motorklassen 50ccm, 100ccm, 150ccm und Spiegel-Cup alle Pokale gewonnen, kann jeder Fahrer alle Karts fahren, also kann auch bspw. Luigi die Allradwiege fahren.

Daten Bearbeiten

  • Geschwindigkeit:
  • Beschleunigung:
  • Gewicht:
  • Handling:
  • Driften:
  • Items:


Trivia Bearbeiten

  • Sie heißt so, weil alle vier Räder sie zusammen im Gleichgewicht halten.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki